Barlovento auf La Palma

Im fruchtbaren Norden der Insel La Palma liegt der Ort, dessen Name übersetzt "starker Wind" heißt. Bisher blieb hier alles vom großen Tourismus verschont. Die Gegend ist umringt von dichten, immergrünen Wäldern, die der Regen des Passat besonders im Winter verwöhnt.

Barlovento Wanderungen

Die Region liegt auf einer Höhe von 500 Metern Barlovento auf La Palma mit Regenbogenüber dem Meer und eignet sich hervorragend als Ausgangspunkt für Wanderungen in die Nebelwälder der näheren Umgebung. Auch wenn der Ort selber keine außergewöhnlichen Attraktionen bietet, so sind die nahen Ausflugsziele doch zahlreich.

Bei dem kleinen Stausee, der "Laguna", liegt ein kleines Naherholungsparadies, das gerne von Einheimischen genutzt wird. Hier ist auch der Schnittpunkt zahlreicher, gut ausgeschilderter Wanderwege. Darüberhinaus finden Sie hier ein Informations-Pavillion, Tische, Bänke, Grillmöglichkeiten und ein Restaurant mit typisch palmerischer Kost.

Der Wasserspeicher versorgt die Agrarwirtschaft des Südens. Ursprünglich ein Krater, erhielt das Becken eine Edelstahlwanne und eine weniger hübsche Umzäunung.

Übersicht zur Laguna Barlovento.

La Palma mit dem Mietwagen

Die Straße nach Roque Faro ist ein Muss für Barlovento auf La Palma mit dem Wagen entdeckenjeden Urlauber. Die Piste verläuft mitten durch den grünen Urwald des Nordens, hinweg über die tiefen Schluchten wilder Barrancos und durch grob gehauene Tunnel. Auch der Mountainbikefahrer kommt hier auf seine Kosten.

Fahren Sie jedoch äußerst vorsichtig. Die Strecke ist eng und kurvenreich, und an manchen Stellen passen nur schwerlich zwei PKW nebeneinander. Zudem sind die Palmeros recht zügige Fahrer. Im Zweifelsfall sollten Sie zuerst bremsen.

Barlovento Naturschwimmbecken

Das nördlich gelegene Naturschwimmbecken heißt La Fajana nennt. Barlovento auf La Palma, Naturschwimmbecken La Fajana Hier wurden natürliche Buchten im Lavagestein mit Beton gegen die Brandung gesichert. Obwohl die Anlage erst 1994 fertig gestellt wurde, sieht man bereits, dass die Brandung an einigen Stellen über das künstlichen Bauwerk gesiegt hat.

La Fajana umfasst mehrere Becken und Liegeflächen mit Sonnenschirmen. Auch Toiletten und Umkleidekabinen sind vorhanden und ebenfalls kostenlos.

weitere Informationen

Weitere Details über Barlovento und die kanarische Insel LaPalma finden Sie auf unserer privaten und unabhängigen La Palma Webseite. Dort bieten wir Ihnen darüberhinaus Fotos, Links, eine Liste aktueller Reiseführer und ein La Palma Forum. Wir würden uns freuen, Sie willkommen heißen zu dürfen.